Service und FAQ's

Häufig gestellte Fragen zu compuclean und zur Computerreinigung
 

allgemeine Fragen

  • Warum sollten Computer und Drucker gereinigt werden?
  • Computer, Drucker sowie alle anderen Bürogeräte ziehen mit ihren statisch aufgeladenen Kunststoffgehäusen und mit ihren Lüftern förmlich den Schmutz an.
    Fliegendreck macht sich breit, Filzmatten aus Flusen und Staub setzen sich unter die Tasten oder schließen allmählich Lüftungsgitter.
    Auf der Tastatur ebenso wie am Telefon bildet sich langsam ein Film aus körpereigenem Fett, Hautcremes und Umgebungsschmutz, der als zunächst unsichtbarer Nährboden für Bakterien und Pilze nach einiger Zeit als Schmierfilm sichtbar wird.
    Auf der Monitorscheibe machen sich immer mehr Staub und Fingerabdrücke breit.
    In und um die Drucker sammelt sich Tonerstaub, Tintenstaub, Papierstaub zu dem üblichen Umgebungsschmutz.

    Dies alles bietet nicht nur einen unschönen Anblick, sondern stört auch die Betriebssicherheit der Geräte und das Hygienebewusstsein der Mitarbeiter.
  • Welche Geräte können durch compuclean gereinigt werden?
  • compuclean reinigt neben Computern alle Arten von Bürogeräten die uns bei der täglichen Arbeit in Verwaltung und im Betrieb helfen:
    Computer, Drucker, Faxgeräte, Telefone, Kopierer, Tischrechner, Schreibmaschinen, Scanner, Kassen, Kassensysteme, Bankautomaten, Geldzähler, Bedienterminals, Mischpulte, Fernsehmonitore, Kameras, ganze Schaltanlagen und Schaltschränke.
  • Wir haben einen Wartungsvertrag, brauche ich da überhaupt einen zusätzlichen Reinigungsservice?
  • Computerhersteller und Lieferanten bieten in ihren Wartungsverträgen in der Regel keine Reinigung der Rechner mit an. Nur in Ausnahmefällen führen Wartungstechniker Reinigungsarbeiten durch.
    Dann aber auch nur sporadisch am betreffenden Einzelgerät, nie als Komplettaktion an allen Geräten, oder gar regelmäßig.
    Die Reinigungsarbeiten werden allerdings auch hier als zusätzlicher Service berechnet; sicherlich erheblich teurer.
  • Kann denn nicht unsere Putzkolonne die Reinigung der Computer mit übernehmen?
  • Reinigungspersonal von Gebäudereinigungsfirmen fühlt sich überfordert und befürchtet etwas zu verstellen oder zu beschädigen. In Verträgen ist diese spezielle Dienstleistung daher meist nicht vorgesehen.

    Es fehlt in der Regel geeignetes Personal, spezielles Werkzeug und Material, und Grundkenntnisse über Computer und Drucker.
    Gebäudereinigungsfirmen verstehen unter 'Computerreinigung' nicht selten auch etwas ganz anderes...

    Computerreinigung sollte von Spezialisten durchgeführt werden !
  • Kann die Reinigung der EDV-Anlage nicht auch selbst durchgeführt werden?
  • Natürlich kann man die Reinigung der EDV-Anlage auch selbst durchführen. Geeignete Reinigungsmittel, Werkzeuge und Geräte können wir zu diesem Zweck liefern.

    Die Selbstreinigung ist aus unserer Sicht aber kaum empfehlenswert:
    Einzelne Mitarbeiter hierfür abzustellen, Werkzeug und Material zu beschaffen ist mindestens ebenso teuer, da diese Aktionen nur gelegentlich durchgeführt werden und viel Zeit (Arbeitszeit) in Anspruch nehmen.
    Die Geräte durch die Benutzer selbst reinigen zu lassen scheitert oft schon bei der Verteilung der Reinigungsmittel.
    Für gemeinsam genutzte Geräte (Drucker, Fax, Kopierer) fühlt sich sowieso niemand zuständig.
    Außerdem rechnet es sich nicht, hochbezahlte Mitarbeiter mit Reinigungsarbeiten jedweder Art zu betrauen.
    Niemand käme auf die Idee die Mitarbeiter z.B die Fensterreinigung durchführen zu lassen...
  • Wo werden die Geräte gereinigt?
  • Die Reinigung wird immer vor Ort durchgeführt. Alle Geräte werden an ihrem jeweiligen Standort gereinigt. Sie brauchen nicht transportiert oder gesammelt werden.
    Computer bleiben auf dem Schreibtisch. Drucker, Fax-Gerät oder Kopierer werden an ihren jeweiligen Stellplätzen gereinigt.
  • Welche Reinigungsmittel werden verwendet?
  • Wir verwenden ausschließlich FCKW-freie und umweltfreundliche Reinigungspräparate, die gem. EG-Richtlinien biologisch abbaubar sind. DIN Sicherheitsdatenblätter (Nr. 52900)

    Fuselfreie Reinigungstücher: aus einem Mischgewebe aus Polyester und Baumwolle; ohne Bindemittel, Füllmittel, Weichmacher oder Klebemittel hergestellt; mit sehr hoher Saugfähigkeit; biologisch abbaubar.

    Kunststoffreiniger: wässrige Lösung aus anionischen und nichtionischen Tensiden mit hoher Reinigungswirkung, wirkt antiseptisch und antistatisch, ist hautfreundlich, lösungsmittelfrei und umweltfreundlich (durchschnittlich zu 90% biologisch abbaubar), beseitigt Fett, Nikotin, Kugelschreiber, Filzschreiber, Farbbandreste, Tinte. Der Reiniger darf in klimatisierten Räumen eingesetzt werden, ist nicht brennbar.

    Bildschirmreiniger: wässrige alkoholische Tensidlösung mit Antistatikum und desinfizierender Wirkung, gute Reinigungswirkung, ist hautfreundlich, lösungsmittelfrei und umweltfreundlich (durchschnittlich zu 90% biologisch abbaubar), beseitigt Fett, Nikotin, Tinte. Der Reiniger darf in klimatisierten Räumen eingesetzt werden, ist nicht brennbar.

    Gummi-Walzenreiniger: Reinigungs- und Regenerationsmittel aus Orangenterpenen, beseitigt auf Gummiwalzen Papierstaub, Tinte, Korrekturmittel, Fett, Nikotin, Farbbandreste, Toner, Kleber, Etikettenreste. Bei der Anwendung wird der Gummi griffig (Regeneration) ; enthält keine Substanzen, die Kunsstoffe angreifen, kann daher auch auf Kunsttoffoberflächen angewendet werden (z.B: Kleberreste, Tinte u.ä.), ist hautverträglich, umweltverträglich. Der Reiniger darf in klimatisierten Räumen eingesetzt werden, ist nicht brennbar.

    Fordern Sie die entsprechenden DIN Sicherheitsdatenblätter (Nr. 52900) an.
  • Wir haben bundesweit knapp 80 Filialen mit je 5 bis 8 Geräten, kann compuclean diese Geräte regelmäßig reinigen?
  • Eine bundesweite Betreuung ist für compuclean kein Problem! Wir betreuen seit Jahren Kunden an ihren bundesweiten Geschäftsstellen oder einem Netz von Filialen.
    PS: Mittlerweile sind wir auch in Östereich, der Schweiz, in Frankreich und den Niederlanden im Einsatz...
  • Unsere EDV-Geräte sind alle geleast, darf ich sie durch compuclean reinigen lassen?
  • In der Regel sind Sie sogar verpflichtet die Geräte in ordentlichem Zustand zu halten.
    Aber alleine schon aus hygienischer Sicht sollten die Geräte unbedingt regelmäßig gereinigt werden, und um den Wert zu erhalten, genauso wie ihre geleasten Firmenfahrzeuge und andere geleaste Betriebsmittel.
    Soll sich der Leasinggeber hingegen um die Sauberkeit der Geräte kümmern, so wird er sich dies sicherlich zusätzlich (teuer) bezahlen lassen!
  • Wie lange dauert die Reingung eines Computers, Druckers, usw., bekommen wir solange Ersatzgeräte?
  • Ihr Computer ist überhaupt nicht weg!! Die Reinigung Ihres Computers findet vor Ort statt und dauert je nach Gerät und Verschmutzung 20 bis maximal 50 Minuten.
    Sie können uns - wenn Sie möchten - bei der Arbeit beobachten, und nach Abschluss der Reinigung sofort mit Ihrem Computer weiterarbeiten, oder in der Zwischenzeit etwas anderes erledigen!
  • Welches Personal führt die Dienstleistung durch (Qualifikation)?
  • Unsere Reinigungstechniker kommen aus technischen bzw. handwerklichen Berufen und erhalten eine gründliche Ausbildung im Bereich Computer-Hardware sowie Reinigungstechniken. Hierbei profitieren neue Mitarbeiter von der Erfahrung des langjährigen Stammpersonals. Regelmäßige Schulungen durch Hardware-Hersteller (z.B. Kyocera, Hewlett-Packard) fördern zusätzlich die Professionalität.
    Die Zuverlässigkeit des langjährigen erfahrenen Stammpersonals ist unsere beste Grundlage zur Qualitätssicherung.
  • Was passiert, wenn während der Reinigung etwas kaputt geht?
  • Mit der installierten Software kann nichts passieren, da der Computer ausgeschaltet ist; sollte aber doch mal der Bildschirm vom Schreibtisch fallen oder eine teure Blumenvase mit dem Staubsaugerkabel heruntergerissen werden:
    compuclean haftet natürlich für die verursachten Schäden.
    Hierfür ist eine spezielle Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen worden, die all diese Fälle abdeckt.
  • Führt compuclean auch Reparaturen durch?
  • Die Reinigung und Inspektion der Bürogeräte beinhaltet oft schon kleinere Reparaturen, sofern diese im Rahmen der Reinigung durchgeführt werden können. Für Standardgeräte können auf Wunsch auch Ersatz- und Verschleißteile geliefert und eingebaut werden.

    Größere Reparaturen, die nicht vor Ort durchgeführt werden können, erfolgen in der Fachwerkstatt.
  • Wie oft sollten Computer und Drucker gereinigt werden?
  • Im reinen Verwaltungsbereich hat sich eine zwei- bis viermal jährliche Reinigung bewährt.
    Drucker sollten je nach Nutzungsgrad häufiger gereinigt werden.

    In stärker belasteten Bereichen, in der Produktion, im Versand oder im Lagerbereich sind kürzere Reinigungsintervalle erforderlich, in der Regel mindestens alle drei Monate.

    Geräte in Schulungs- und Unterrichtseinrichtungen sollten schon aus hygienischen Gründen mindestens ein- bis zweimal im Monat gereinigt werden.
  • Wir haben 1600 Geräte, wie lange dauert die Reinigung?
  • Um den betrieblichen Ablauf während einer Reinigungsaktion nicht unnötig zu stören, sollten nicht mehr als zwei Reinigungstechniker in einer Büroetage gleichzeitig tätig sein.
    Aufträge dieser Größenordnung werden daher durch maximal bis zu acht Reinigungstechniker durchgeführt.
    Dies kann dann einen Zeitaufwand von mindestens zwei bis drei Wochen ergeben.
  • Wann wird die Reinigung durchgeführt, während der normalen Geschäftszeit oder abends oder am Wochenende?
  • Die Reinigung der Computer und Drucker wird normalerweise während der Arbeits- und Geschäftszeit durchgeführt. Dann sind alle Geräte zugänglich, die Organisation der Reinigungsaktion und der Leistungsnachweis sind einfacher.

    Es können im Bedarfsfall jedoch auch abends, am Wochenende oder an Feiertagen die Reinigungsarbeiten durchgeführt werden. In diesem Fall sollten jedoch entsprechende organisatorische Maßnahmen getroffen werden, damit die Geräte auch zugänglich sind.
  • Gibt es Preisnachlässe bei größeren Stückzahlen?
  • Die hier veröffentlichten Preise geben einen ersten Überblick.

    compuclean macht Computerreinigung nicht nur professionell, sondern vor allem in großer Stückzahl.
    So kann die Reinigung von z.B. mehr als 15 Geräten bereits erheblich günstiger angeboten werden.
    Weitere ganz erhebliche Preisvorteile können ab Stückzahlen von über 80 Geräten gewährt werden.
    Ihr individuelles Angebot können Sie hier über unser Online-Anfrageformular anfordern oder uns direkt anrufen! 02502-25570
  • Können die zu reinigenden Geräte auch angeliefert werden?
  • Kein Problem. Ihre EDV-Geräte können auch in unserer Werkstatt gereinigt werden. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit uns. Wir teilen Ihnen dann die Lieferanschrift mit und vereinbaren die Anlieferungs- und Abholungstermine. Die Anlieferung und Abholung wird in der Regel durch den Kunden organisiert.

    Computer (CPU, Monitor, Tastatur/Maus)

  • Werden PC's, Tastaturen und Monitore auch innen gereinigt?
  • PC's (Zentraleinheiten) werden auf Wunsch oder bei Bedarf geöffnet und innen gereinigt. Dazu gehört: Innenraum aussaugen, Lüftungsschlitze und Platinen absaugen, Laufwerke (Floppy/CD) reinigen.
    Monitore werden normalerweise nicht geöffnet, nur in besonderen Ausnahmefällen durch ausgewähltes Personal!
    Tastaturen können nur selten geöffnet werden: Viele der heute gängigen Fabrikate lassen sich oft nicht öffnen ohne irreparable Schäden zu verursachen. Die Fabrikate, die sich bedenkenlos öffnen lassen, werden auch innen gereinigt!
    Mäuse werden immer geöffnet, um die Antriebsrollen und Kugel zu reinigen.
  • Was passiert mit meinen Daten während z.B. die Tastatur oder die Maus gereinigt wird?
  • Mit den Daten passiert nichts! Die Reinigung wird grundsätzlich am ausgeschalteten Gerät durchgeführt. Der Computer ist von Strom und Datennetz während der Reinigungsarbeiten getrennt!
  • Ist es nicht günstiger, eine neue Tastatur zu kaufen statt die alte zu reinigen?
  • Alleine der Austausch der Tastatur verursacht deutlich mehr Aufwand und Kosten als eine Reinigung!
    Die neuen Tastaturen müssen zunächst beschafft (Bestellaufwand) und bei Anlieferung im Wareneingang bearbeitet werden! Jede Tastatur muss einzeln ausgepackt und das Verpackungsmaterial entsorgt werden! Jede Tastatur muss zum Arbeitsplatz/Einsatzort, dort muss die 'alte' abgeklemmt (ev. Kabelbinder usw.) und die 'Neue' wieder angeschlossen und verkabelt werden! Anschließend muss die 'Alte' wieder zurück und noch entsorgt werden (ev weitere Kosten).

    Der Aufwand (Kosten) für die Reinigung der alten Tastatur liegt hier schon deutlich darunter.

    Die Anschaffungskosten für die neue Tastatur sind noch garnicht berücksichtigt! (Und dann ist da noch die 'alte' Maus?)

    Im Übrigen macht es wenig Sinn nur eine einzelne Tastatur zu reinigen; für ein paar Euro mehr wird gleich der ganze Computerarbeitsplatz gereinigt !!
  • Kann compuclean auch Server reinigen?
  • Die Reinigung von Servern muss in aller Regel außerhalb der Arbeitszeiten stattfinden;
    Administratoren zum Herunterfahren und Neustarten sollten anwesend sein.
    Server-Reinigungen finden daher zweckmäßig am Wochenende statt.
    Ein oder zwei erfahrene compuclean-Reinigungstechniker stehen hierfür selbstverständlich zur Verfügung.
  • Was wird bei der Innenreinigung der CPU (Zentraleinheit) alles gemacht?
  • Die Reinigung der Zentraleinheit:
    Das Gehäuse wird komplett ausgesaugt,
    Sämtliche Platinen und Boards werden sorgfältig abgesaugt und gereinigt,
    Floppy-, CD/DVD, Band - Laufwerke werden ausgesaugt,
    Prozessor-Kühler und Lüfter sowie Gehäuselüfter werden gereinigt, und Netzteil ausgesaugt.
    Natürlich durch erfahrenes Personal!

    Drucker, Fax, Kopierer

  • Werden Drucker oder Faxgeräte auch innen gereinigt?
  • Drucker und Faxgeräte werden standardmäßig komplett gereinigt, also immer auch innen gereinigt!
    Tonerstaub, Tintenreste und Papierstaub (Abrieb) verursachen gerade hier im Innenraum und in den Papierwegen starke Verschmutzungen, die schnell auch die Betriebsicherheit beeinträchtigen!
  • Unser Drucker schmiert, kann compuclean hier helfen?
  • In fast allen Fällen sind Verunreinigungen die Ursache für Druckerprobleme. Durch eine gründliche Reinigung ist das Problem in aller Regel behoben.

    Eine regelmäßige Druckerreinigung kann von vornherein auftretende Druckerprobleme verhindern. Die meisten Druckerhersteller empfehlen daher auch die regelmäßige Reinigung oder schreiben diese gar vor!
  • Können durch eine regelmäßige Reinigung Probleme mit den Druckern vermieden werden?
  • Druckerprobleme wie schmieren, leere oder blasse Streifen, Grauschleier, Papierstau sind fast immer auf Verunreinigungen zurückzuführen.
    Alle führenden Druckerhersteller schreiben daher auch in ihren Betriebsanleitungen ausdrücklich die regelmäßige Reinigung durch Fachpersonal vor!
    Tonerstaub, Tintenreste, Papierabrieb und Flusen setzen sich mit der Zeit auf Walzen, Düsen und in Führungen ab und machen eine regelmäßige Reinigung unerlässlich!
  • Unser Drucker hat Probleme mit dem Papiereinzug, kann compuclean hier helfen?
  • In fast allen Fällen sind Verunreinigungen die Ursache für dieses Problem.
    Durch Papierabrieb und Tonerstaub werden die Gummiwalzen und Separatoren glatt und rutschig.
    Auch kann durch Papierreste in den Führungen der saubere Lauf blockiert werden.
    Durch eine gründliche Reinigung ist das Problem in aller Regel behoben. Durch eine regelmäßige Reinigung können solche Probleme verhindert werden!
  • Unser Drucker verursacht häufig Papierstau.
  • Durch Papierabrieb und Tonerstaub werden die Gummiwalzen und Separatoren glatt und rutschig, und können diese Probleme verursachen. Ebenso können Papierreste und Schmutz in den Führungen den sauberen Lauf stören.
    Durch eine gründliche Reinigung ist dieses Problem in der Regel behoben. Eine regelmäßige Reinigung beugt sicher vor!

    Was noch?

  • Referenzen? Welche Kunden nutzen bereits die Dienstleistung von compuclean?
  • Haben Sie noch weitere Fragen?

     
     zum Seitenanfang
  • Haben Sie Fragen zu unserem Service? Rufen Sie uns an unter der Rufnummer 02502 - 25570.
    Sie erreichen uns werktags von 8:00 bis 18:00 Uhr! Oder nutzen Sie unseren Rückrufservice!

    Kontakt



    compuclean
    Heinz Gatzen Büromaschinenservice

    Billerbecker Str. 52
    D-48301 Nottuln

    Telefon: +49 2502 25570
    Telefax: +49 2502 25571

    Direkter Draht und Rückrufservice







    Copyright © 1998-2018 compuclean Heinz Gatzen Büromaschinenservice | All rights reserved! | Impressum | AGB